KKS Marburg

 



Das Koordinierungszentrum für Klinische Studien (KKS) der Philipps Universität Marburg unterstützt das EDNET basierend auf den Grundsätzen der guten klinischen Praxis (ICH-GCP) mit Beratung und Umsetzung bei der Planung, Durchführung und Auswertung der einzelnen Forschungsprojekte. Aufgabenbereich ist insbesondere das Datenmanagement (die Erstellung der Datenbanken, die Datensicherung und das Daten-Monitoring).

Seite drucken